February 2, 2023

Pinoy Trekker

Pinoy Trekker – We go anywhere

Die 18 besten Orte, um Ihre gebrauchte Elektronik im Jahr 2022 zu verkaufen

Verkaufe gebrauchte Elektronik

Wie viele technische Geräte wie alte Telefone, Tablets und Videospiele liegen ungenutzt in einer Schublade oder einem Schrank in Ihrem Haus? Heutzutage ist es einfach, Ihre gebrauchte Elektronik zu verkaufen und schnell Geld zu verdienen.

Von Apps zum Verkauf Ihrer alten Artikel bis hin zu lokalen Geschäften haben wir eine Liste mit Verkaufsstellen zusammengestellt, die zu Ihrem Zeitplan passt.

Wo Sie Ihre alte Elektronik verkaufen können

Hier ist unsere Liste der besten Orte, um Ihre alte Elektronik zu verkaufen. Denken Sie daran, dass einige in bar ausbezahlt werden, andere in Form von Geschenkkarten und wieder andere in Form von Guthaben. Finden Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt.

1. SellCell

SellCell-Homepage

SellCell macht es einfach, nach dem besten Ort zu suchen, an dem Sie Ihre elektronischen Geräte verkaufen können. Geben Sie Ihren Artikel ein, den Sie verkaufen möchten, und sie erstellen eine Liste der Top-Käufer.

Mit SellCell können Sie nicht nur Ihre Telefone verkaufen, sie akzeptieren auch:

TabletsGaming-GeräteSmart-Home-TechnologieGoProWearables

Suchen Sie einfach Ihren Artikel und sehen Sie sich dann die Liste der Käufer an. Klicken Sie von dort aus auf die Schaltfläche Bezahlt werden und SellCell leitet Sie direkt zu diesem Käufer, um Ihren Verkauf zu bearbeiten.

Wie werde ich bezahlt? SellCell zahlt normalerweise über diese Optionen aus: PayPal, Scheck oder Amazon E-Geschenkkarte.

2. Amazonas

Wenn Sie Ihren Artikel bei Amazon suchen und feststellen, dass andere ein identisches oder ähnliches Modell verkaufen, ist es möglicherweise eine gute Idee, Ihren Artikel dort zu verkaufen. Als ich mein altes Moto G-Telefon nachschlug, wurden gebrauchte zwischen 75 und 125 US-Dollar verkauft.

Der Zustand des Artikels wird einen Unterschied machen, wenn es um den Verkauf auf Amazon oder anderen Websites geht. Sie zahlen bei Amazon Listungs- und Endverkaufsgebühren.

3. Decluttr

Decluttr ist eine einfach zu bedienende Website, mit der Sie Ihre Elektronik, Videospiele, Tablets, Handys, CDs und DVDs loswerden können. Wenn Sie die App verwenden, verfügt sie über einen Barcode-Scanner, der das Auflisten Ihrer Artikel einfach und genau macht.

Das Beste daran ist, dass es keine Versandkosten gibt, wenn Sie Ihre Artikel an Decluttr senden, und Sie werden am nächsten Tag nach Erhalt Ihrer Artikel per PayPal bezahlt.

4. Swappa

Bei Swappa kannst du gut gebrauchte Smartphones, Laptops, Gaming-Systeme und andere elektronische Artikel verkaufen. Dieses Unternehmen erlaubt Benutzern nicht, defekte Artikel zu verkaufen – nur Artikel in einwandfreiem Zustand können verkauft werden.

Sie erheben keine Einstellgebühren, aber Swappa erhebt eine Verkaufsgebühr, nachdem Ihr Artikel verkauft wurde. Laut ihrer Website sind die von ihnen erhobenen Verkaufsgebühren deutlich geringer als die, die Sie bei eBay oder ähnlichen Websites zahlen würden.

5. Gazelle

Gazelle-Homepage

Gazelle kauft auch Ihre Elektronik, kauft aber auch eine begrenzte Anzahl von Marken. Es sieht so aus, als handelten sie hauptsächlich mit Apple-, Samsung- und Sony-Produkten.

Nachdem Sie Ihren Angebotspreis von Gazelle erhalten haben (in den meisten Fällen dauert dies weniger als eine Minute), können Sie Ihre Daten eingeben und das Unternehmen wird Ihnen eine Box für den kostenlosen Versand zusenden.

Nachdem das Produkt eingegangen ist, prüfen sie es sorgfältig. Wenn es in dem von Ihnen angegebenen Zustand ist, erhalten Sie den vollen Preis. Wenn nicht, erhalten Sie ein Gegenangebot zu einem niedrigeren Preis.

6. eBay

eBay kann auch ein großartiger Ort sein, um gebrauchte Elektronik zu verkaufen; Sogar nicht funktionierende Artikel können für Teile oder an diejenigen verkauft werden, die sie aufarbeiten und weiterverkaufen.

Ich finde es hilfreich, beim Kaufen und Verkaufen bei eBay auf Bewertungen zu achten. Je höher die Bewertungen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie beim Verkauf Ihrer Sachen schlechte Erfahrungen machen.

Denken Sie beim Festlegen Ihres Preises daran, die Listen-, Verkaufs- und Versandkosten zu berücksichtigen.

7. Facebook-Marktplatz

Facebook Marketplace ist ein relativ neuer Ort für den Verkauf Ihrer Sachen. Das Ziel der Website ist es, eine potenziell sicherere Atmosphäre zu schaffen als der Verkauf auf einer anonymen Website wie Craigslist. Suchen Sie nach Ihren lokalen Nachbarschafts- und Gemeindeseiten, um Ihre Schätze zu verkaufen.

Verkäufer in der Nachbarschaft verwenden Begriffe wie PPU (Porch Pick Up). Einfach Artikel auf die Veranda stellen, Abholung vereinbaren und Überweisung (Zelle, Venmo, PayPal)

Bonus: Keine Gebühren beim Verkauf hier.

8. OfferUp

OfferUp ist kürzlich mit Letgo fusioniert. Es ist kostenlos, Ihre elektronischen oder anderen Artikel zum Verkauf anzubieten, und es fallen auch keine Verkaufsgebühren an. Achten Sie beim Treffen mit potenziellen Käufern auf angemessene Sicherheitsmaßnahmen.

OfferUp ist in allen 50 Bundesstaaten aktiv, sowie in mehreren Städten in jedem Bundesstaat.

Sehen Sie sich hier unsere vollständige OfferUp-Rezension an.

9. Verkaufshai

Auf der Homepage von Sellshark heißt es, dass sie „Ihr Gerät unabhängig vom Zustand kaufen“. Sie kaufen eine begrenzte Anzahl von Marken. Zum Beispiel konnte ich nicht feststellen, dass sie mein Motorola-Telefon kaufen würden.

Akzeptierte Produkte:

iPhonesiPadsUhrenMacbooksiMacAndroidsHomePodsApple PencilXbox

Sehen Sie sich die Website an, um zu sehen, ob sie den elektronischen Markenartikel akzeptieren, den Sie verkaufen möchten.

Nachdem Sie ihr Angebot angenommen haben, arbeitet Sell Shark daran, Ihnen Ihr Geld zu beschaffen, sobald Sie Ihr Produkt an sie senden. Sellshark akzeptiert auch beschädigte Produkte.

10. Welt zurückkaufen

BuyBackWorld-Homepage

Buy Back World funktioniert ähnlich wie Gazelle. Sie geben die Details zu Ihrem elektronischen Artikel ein, sie geben Ihnen sofort ein Angebot und wenn Sie es akzeptieren, senden sie Ihnen eine Versandbox.

Wenn das Produkt eintrifft, prüfen sie es und zahlen wie versprochen, wenn der Zustand wie angegeben ist, oder senden Ihnen ein Gegenangebot, wenn dies nicht der Fall ist. Sie haben 30 Tage Zeit, um das Angebot anzunehmen, nachdem es abgegeben wurde. Danach müssen Sie für einen neuen Angebotspreis erneut einreichen.

11. Grüner Rückkauf

Die Green Buyback-Website gibt an, dass sie die branchenweit höchsten Preise für gebrauchte Elektronik bietet. Wie bei einigen der anderen hier aufgeführten Unternehmen wird Green Buyback Ihnen ein Angebot unterbreiten und dann auf die Ankunft Ihres Artikels warten, damit sie ihn vor der endgültigen Zahlung prüfen können.

Diese Jungs bieten ein kostenloses Versandetikett an, senden jedoch keine kostenlose Versandbox. Sie geben jedoch Anweisungen, wie Sie Ihre Artikel sicher verpacken.

Ihr Ziel ist es, sicherzustellen, dass Sie innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt Ihres elektronischen Artikels bezahlt werden. PayPal-Zahlungen werden sofort ausgeführt. Wenn Sie jedoch einen Scheck zur Zahlung anfordern, kann es einige Tage dauern, bis er eintrifft.

12. ItsWorthMore

ItsWorthMore gibt Ihnen ein sofortiges Angebot für Ihren Artikel, sobald Sie ihn eingeben. Sie senden Ihnen ein kostenloses Versandetikett (aber keinen Karton), damit Sie Ihren Artikel zur Überprüfung an sie senden können.

Sie haben vierzehn Tage Zeit, um es ihnen zu bringen. Wenn der Artikel in einem schlechteren Zustand als vorgeschlagen ist, erhalten Sie ein Gegenangebot, auf das Sie innerhalb von drei Tagen reagieren müssen.

Bei Annahme eines Deals zahlen sie per PayPal oder durch Versenden eines Schecks.

13. GizMogul

GizMogul kauft Ihre gebrauchten Smartphones, Tablets, Smartwatches, MacBooks und mehr. Nachdem Sie Ihre Geräteinformationen eingegeben und das Angebot angenommen haben, senden sie Ihnen einen vorausbezahlten Versand-Mailer.

Sobald sie Ihr Gerät erhalten und es im angegebenen Zustand vorgefunden haben, bezahlen sie Sie innerhalb von ein bis zwei Tagen per PayPal oder länger, wenn Sie einen Scheck per Post erhalten möchten.

GizMogul akzeptiert defekte Artikel, und wie bei vielen der hier aufgeführten Unternehmen ist das Angebot, das sie Ihnen für Ihr Gerät machen, 30 Tage lang gültig.

14. Craigsliste

Sie wissen wahrscheinlich bereits viel darüber, wie man Elektronik und andere Artikel auf Craigslist verkauft. Sie können dort so ziemlich jeden elektronischen Artikel zum Verkauf anbieten, da Sie nie wissen, was die Leute kaufen werden.

Sogar kaputte Artikel können an den richtigen Käufer verkauft werden, und es fallen keine Listungs- oder Verkaufsgebühren an.

Denken Sie daran, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, z. B. sich an einem öffentlichen Ort zu treffen und anderen mitzuteilen, wohin Sie gehen, wenn Sie über Craigslist und ähnliche Arten von Websites verkaufen.

Siehe unseren zugehörigen Artikel hier.

15. Gadget-Erlösung

Gadget Salvation-Homepage

Gadget Salvation nimmt laut ihrer Website „so ziemlich“ jedes elektronische Gerät in jedem Zustand. Beispiele für Artikel, die sie kaufen, sind Laptops, Mobiltelefone, Smartphones, GPS-Geräte, MP3-Player, Videospielkonsolen usw.

Nachdem Sie Ihr Angebot erhalten und angenommen haben, erhalten Sie ein kostenloses, vorfrankiertes Versandetikett, und Sie können Ihre Artikel verpacken und einsenden.

Die Website sagt, dass sie ihr Bestes geben werden, um Ihre Zahlung innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt Ihres Artikels zu veranlassen, aber es wird damit gerechnet, dass es 48 Stunden dauert, bis sie in PayPal angezeigt wird.

16. SellBroke

SellBroke nimmt elektronische Geräte zur Inzahlungnahme entgegen, auch wenn sie nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sie nehmen eine Vielzahl verschiedener elektronischer Artikel auf, wie z.

LaptopsMacBooksSmartphones (iOS und Android)iPadsDesktop- und All-in-One-ComputerTabletsGo-Pro-Kameras3D-DruckerDrohnenSmartwatches (Apple Watch)Spielekonsolen

Und möglicherweise andere. Nachdem Sie ihr Angebot für Ihre Geräte angenommen haben, senden sie Ihnen ein kostenloses vorfrankiertes Versandetikett. Dann verpackst du deine Sachen und schickst sie ein.

Die Auszahlung erfolgt entweder per PayPal oder per Scheck.

17. uSell

uSell kauft gebrauchte Telefone und andere elektronische Geräte, auch wenn sie nicht in einwandfreiem Zustand sind. Es scheint, als würden sie sich hauptsächlich mit dem Kauf gebrauchter Smartphones befassen, nehmen jedoch auch andere Gegenstände wie iPods, iPads, Spielkonsolen usw.

uSell kauft auch Ihre gebrauchten Lehrbücher und unbenutzten Geschenkkarten. Die Website sagt, dass sie bisher fast 50 Millionen US-Dollar an Leute gezahlt haben, die ihre gebrauchten Elektronikgeräte und andere Artikel verkaufen.

Sobald Sie ihr Angebot für die Gadgets annehmen, die Sie verkaufen möchten, senden sie Ihnen kostenlos ein vorausbezahltes Versandkit. Das Versandkit enthält sogar kostenlose Tracking-Informationen.

Sobald Ihr Artikel eingegangen ist und auf ordnungsgemäßen Zustand untersucht wurde, erhalten Sie Ihre Zahlung innerhalb von fünf Tagen. Die haben auch eine 30-Tage-Garantie.

Sie können wählen, ob Sie per PayPal oder Scheck bezahlt werden möchten.

18. EcoATM

EcoATM ist eine interessante Option für den Verkauf Ihrer gebrauchten Elektrogeräte. So funktioniert es: Sie gehen zu einem der über 2700 EcoATM-Recycling-Kioske in den USA.

Nachdem Sie Ihr Gerät in das System eingegeben haben, wird es analysiert und Ihnen ein Barangebot gemacht.

Wenn Sie das Angebot annehmen, erhalten Sie Ihr Geld vor Ort. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Gerät an Sie zurückgesendet. Zum jetzigen Zeitpunkt akzeptiert EcoATM nur Smartphones, Tablets und MP3-Player.

Machen Sie sich Sorgen, dass jemand Ihr Telefon stiehlt und es an einem EcoATM-Standort deponiert? Nicht. Die Kioske verlangen von allen Verkäufern, dass sie einen gültigen Ausweis einführen, einen Fingerabdruck abgeben und fotografiert werden, bevor sie das Bargeld übergeben.

FAQ

Wenn es um den Verkauf Ihrer Elektronik geht, kommen bestimmte Fragen auf. Hier sind einige, um Ihre Fragen zu beantworten.

Wo kann ich das meiste Geld für meine Elektronik verdienen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Elektronik zu verkaufen. Entweder online oder auf dem lokalen Marktplatz. Berücksichtigen Sie zunächst die Zeit, die Sie für den Verkauf Ihrer Elektronik aufwenden müssen. Berücksichtigen Sie die Zeit, die Sie benötigen, um den Artikel verkaufsfertig zu machen. Wenn Sie online verkaufen möchten, vergleichen Websites wie SellCell alle Websites und sparen so Zeit.

Kann ich meine veraltete Ausrüstung verkaufen?

Ja, Vintage- und veraltete Geräte sind heute ein heißes Gut. Wenn Ihre Ausrüstung in einem anständigen Zustand ist, finden Sie möglicherweise Käufer. Websites wie eBay sind großartig, um nachzusehen und zu sehen, ob Ihre ähnliche Ausrüstung zum Verkauf steht. Sehen Sie sich Decluttr als weitere Option an, um ältere gebrauchte Geräte zu verkaufen.

Für wie viel kann ich meine gebrauchte Ausrüstung verkaufen?

Es gibt eine Faustregel, für wie viel wir Artikel verkaufen sollten. Gebrauchte Artikel werden in der Regel für 25 % des Einzelhandelspreises verkauft. Abgenutzt sind 10 %. Wenn also ein Artikel für 100 $ verkauft wird, kostet ein gebrauchter Artikel 25 $. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie online auf den Verkaufsseiten nachsehen, um zu vergleichen. Markenartikel und neuere gebrauchte Artikel werden für mehr verkauft.

Zusammenfassung

Mit all den verfügbaren Unternehmen, die den Kauf gebrauchter Elektronik anbieten, lässt sich definitiv Geld verdienen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Due Diligence durchführen und den bestmöglichen Preis für das erzielen, was Sie verkaufen müssen.