February 3, 2023

Pinoy Trekker

Pinoy Trekker – We go anywhere

Die 20 meistverkauften Apps zum Verkauf Ihrer Sachen (online und lokal) im Jahr 2022

Die besten Apps, um deine Sachen zu verkaufen Pinterest Pin

Sie haben etwas zu verkaufen und wissen nicht, wie Sie es loswerden sollen? Du bist nicht alleine. Es gibt heute viele Apps, um Ihre Sachen zu verkaufen.

Meistverkaufte Apps zum Online-Verkauf von Sachen

Der Verkauf Ihrer Sachen bedeutet Geld in Ihrer Tasche! Hier sind unsere Top-Tipps für den Verkauf Ihrer Sachen lokal und online.

Dieser erste Abschnitt enthält die meistverkauften Apps, mit denen Sie separate Artikel auflisten können. Für Flohmarkt-Apps fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

1. Decluttr

Decluttr-Homepage

Wenn Sie schnell Geld brauchen, versuchen Sie, Ihre unerwünschten Artikel auf Decluttr zu verkaufen. Der Verkauf Ihrer Artikel dauert nur wenige Minuten und Sie erhalten die Zahlung am nächsten Tag.

Die beste Nachricht ist, dass es durchweg Top-Bewertungen hat, auf TrustPilot rangiert es auf 4,3/5 (mit über 24.000 Bewertungen).

Decluttr ist eine einfache Möglichkeit, die folgenden gebrauchten Artikel zu verkaufen:

DVDsHandysLehrbücherVideospiele und KonsolenTabletsLEGOS

Ich habe Decluttr benutzt, um meine alten CDs und DVDs zu verkaufen. Ich verwende die Decluttr-App auf meinem Telefon, um den Barcode zu scannen und sofort ein Preisangebot zu erhalten.

Wenn ich mit dem Scannen fertig bin, sendet Decluttr ein druckbares vorfrankiertes Versandetikett, um meine Kiste mit verkauften Artikeln zu versenden. Sie können Ihnen auch eine Box zusenden, wenn Sie keine haben.

Das Coole an Decluttr ist, dass Sie die Zahlung am nächsten Tag erhalten können!

Bezahlt werden: PayPal, direkte Einzahlung, Papierscheck per Post.

Decluttr ist bequem, aber Ihre Artikel müssen in gutem Zustand sein. Um nur Artikel zu versenden, die die Qualitätskontrolle bestehen, lesen Sie die Verkäuferrichtlinien.

Tipps:

Sie erhalten keine Artikel zurück, die Decluttr ablehnt. Verkaufen Sie wertvollere Artikel in anderen Apps für den höchsten Preis

Erfahren Sie mehr: Review zum Aufräumen

2. Poshmark

Poshmark-Homepage

Möchten Sie Kleidung verkaufen? Probieren Sie Poshmark aus.

Das Einstellen von Kleidung für Erwachsene und Kinder ist kostenlos. Und wenn Sie einen Verkauf tätigen, sendet Ihnen Poshmark ein kostenloses vorausbezahltes Versandetikett.

Mit der Poshmark-App können Sie ein paar Bilder aufnehmen und in Echtzeit in Ihren Kleiderschrank hochladen.

Eine schöne Sache an Poshmark ist, dass Käufer Ihren gesamten Kleiderschrank durchsuchen können. Selbst wenn sie nach einer bestimmten Marke suchen, können sie ganz einfach auf Ihren Kleiderschrank zugreifen, um Ihre anderen Angebote zu sehen.

Erfahren Sie mehr: Poshmark Review

3. Facebook-Marktplatz

Facebook-Marktplatz

Ein weiterer beliebter Ort, um Dinge zu verkaufen, ist Facebook Marketplace. Als größte Social-Media-Plattform könnte es sinnvoll sein, auch hier zu verkaufen.

Um mit dem Verkauf zu beginnen, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Schaltfläche „Neues Angebot erstellen“.

Zuerst wählen Sie die Art der Auflistung wie:

Artikel zu verkaufenFahrzeug zu verkaufenHaus zu verkaufen oder zu vermieten

Dann fügen Sie die Details Ihrer Artikel wie ein Foto, eine Beschreibung und einen Preis hinzu. So einfach ist es, einen Artikel auf Facebook zu listen.

Facebook macht es einfach zu verkaufen, und Sie erreichen viele Nachbarn, die Craigslist nicht verwenden.

Der lokale Verkauf ist nicht die einzige Möglichkeit, auf Facebook Geld zu verdienen.

4. OfferUp

OfferUp-Homepage

OfferUp ist eine App, die Wiederverkäufer belohnt, die gute Kundenerlebnisse bieten. Käufer und Verkäufer können beide Feedback zu einer bestimmten Transaktion hinterlassen.

Die Feedback-Funktion auf OfferUp ist sehr nützlich, um sicherzustellen, dass Sie nicht betrogen werden. Für zusätzliche Sicherheit können Sie auch Ihr Facebook-Konto verknüpfen, um Ihre Identität nachzuweisen.

OfferUp ist wie eine lokale Version von eBay. Sie können Artikel zu einer Beobachtungsliste hinzufügen, dem Verkäufer mit der In-App-Chat-Funktion Fragen stellen und ein Gegenangebot machen.

Diese App kann kostenlos verwendet werden. Käufer können Angebote nach Kategorie oder Nähe suchen, indem sie ihre Postleitzahl oder Stadt eingeben.

OfferUp und Letgo sind jetzt dieselbe App. Wenn Sie ein ehemaliges Letgo-Mitglied sind, können Sie mit OfferUp und seinen sicherheitsorientierten Community-MeetUp-Spots lokal kaufen oder verkaufen.

Erfahren Sie mehr: OfferUp Review

5. eBay

eBay-Startseite

Die meisten Leute denken, dass eBay nur für den Verkauf von Artikeln da ist, die versendet werden müssen. Käufer leben möglicherweise auf der anderen Seite des Landes oder der Welt.

Sie können aber auch lokale Angebote für große und sperrige Artikel wie Möbel erstellen, die vom Käufer abgeholt werden müssen.

Wenn Sie große Artikel vor Ort verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Nur Abholung vor Ort“ wählen, um Versandkosten zu vermeiden.

Ich habe alte DVDs und Autoteile über die lokale Abholungsoption von eBay verkauft. Der Prozess ist einfach und erspart Ihnen die Zahlung für den Versand.

Natürlich listen viele lokale Unternehmen auch bei eBay für zusätzliche Präsenz. Einige bieten eine kostenlose Lieferung vor Ort an, wenn Sie in einem bestimmten Umkreis wohnen.

Wenn Sie ein Unternehmen und einen Lieferwagen besitzen, können Sie diese Option ausprobieren.

Tipps:

Kostenlos zu verkaufenZahlen Sie Gebühren, sobald das Produkt verkauft istDie eBay-App ist einfach zu bedienen

Verwandter Beitrag: Was ist der billigste Weg, ein Paket zu versenden: UPS, FedEx oder USPS?

6. Chairisch

Homepage des Lehrstuhls

Chairish ist eine weitere App, die für den Verkauf von Möbeln entwickelt wurde. Sie können auch Wohnaccessoires und Vintage-Schmuck verkaufen. Es gibt ein paar Vorbehalte bei der Verwendung von Chairish.

Tipps:

Der minimale Listenpreis beträgt 75 $

Wenn Sie hochwertige Artikel zu verkaufen haben, kann Chairish trotz der höheren Gebühren eine gute Option sein. Kunden, die diese App besuchen, suchen nach gehobenen Artikeln, die höhere Preise erzielen.

Möchten Sie den Höchstpreis für Ihren Diamantschmuck erzielen? Sehen Sie sich Worthy an, das eine Trustpilot-Bewertung von 4,7 von 5 hat.

7. Vinted

T-Shirt zum Verkauf auf vinted

Vinted ist eine App, mit der Sie Kleidung aus Ihrem Kleiderschrank verkaufen und tauschen können. Diese App ist am kostengünstigsten, wenn Sie Kleidung mit einem anderen Benutzer tauschen.

Sie zahlen eine Provision, wenn Sie Ihre Kleidung verkaufen.

Tipps:

Die Einträge sind kostenlos. Listen Sie alle Marken auf

Sie erhalten die beste Rendite für Designermarken, die wertvoller und weniger verbreitet sind.

Es ist auch einfach, Ihre Artikel an Käufer außerhalb des Bundesstaates zu verkaufen, da Vinted Kreditkarten akzeptiert. Außerdem ist der Versand einfach einzurichten und mit Ihren Artikeln anzuzeigen.

8. Buchoo

Bookoo-Homepage

Bookoo ist eine familienfreundliche App, die in den meisten Staaten und sogar in einigen US-Militärstützpunkten auf der ganzen Welt Boards hat.

Diese App ist teils klassifiziert und teils Social-Media-Plattform. Verkäufer und Käufer können ein Profil erstellen und andere Benutzer befreunden. Sie können ein gewisses Maß an Vertrauen zum Käufer aufbauen, bevor Sie ihn treffen.

Den Käufer vor dem Verkauf nicht „treffen“ zu können, ist ein Grund, warum einige Verkäufer Craigslist meiden.

Ihr Profil listet auch die anderen Produkte auf, die Sie eingestellt haben. Dies macht es einfacher, einen zusätzlichen Verkauf für Käufer zu tätigen, die mehr als einen Artikel kaufen möchten.

Alle Verkäufe erfolgen vor Ort, sodass Sie sich nie um den Versand kümmern müssen.

Tipps:

Listen Sie Ihre Flohmärkte auf. Wenn Ihre Stadt Bookoo nicht hat, fordern Sie eines an

9. VarageSale

VarageSale-Homepage

VarageSale ist eine weitere familienfreundliche App mit Verkaufsgemeinschaften auf der ganzen Welt. Sie können VarageSale verwenden, um Ihre Sachen kostenlos zu verkaufen oder zu tauschen.

Produkte können neu oder gebraucht sein, wie zum Beispiel:

SmartphonesElektronikMöbelAlles andere, was Sie auf einem Flohmarkt verkaufen (das ist natürlich familienfreundlich und legal)

Auch auf Sicherheit wird Wert gelegt. Jeder Verkäufer und Käufer muss zunächst ein Profil erstellen, das ein Bild und einen Namen enthält. Bis Sie dies getan haben, können Sie kein Meeting planen.

VarageSale hat auch eine 24-Stunden-Hotline, die Sie anrufen können, um verdächtige Verkäufer oder Aktivitäten zu melden.

Da VarageSale Wert auf Sicherheit legt, ist es eine der meistverkauften lokalen Apps der Welt!

Siehe auch: 9 Möglichkeiten, mit dem Verkauf gebrauchter Tintenpatronen Geld zu verdienen

10. Instagram

Instagram-Homepage

Vielleicht teilen Sie nur Ihre lustigen Momente auf Instagram, aber es ist auch ein weiterer lokaler Marktplatz. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Foto zu machen und eine kleine Produktbeschreibung mit einem Preis hinzuzufügen.

Facebook besitzt Instagram, aber das bedeutet nicht, dass jeder Instagrammer Facebook nutzt.

Junge Erwachsene nutzen eher Instagram als Facebook.

Es gibt einige Personen und kleine Unternehmen, die mit dem Verkauf auf Instagram großen Erfolg hatten. Probieren Sie selbst aus, welchen Erfolg Sie haben.

11. Recycler

Recycler-Homepage

Recycler ist eine der ersten klassifizierten Online-Apps. Sie werden mit dieser App den größten Erfolg haben, wenn Sie versuchen, einen Gebrauchtwagen, Haustiere zu verkaufen oder ein Haus zu mieten.

Es ist eine App für den regionalen Verkauf, ähnlich der Zeitung Thrifty Nickel in Ihrer Nähe.

Die meisten Produkteinträge befinden sich in Kalifornien. Aber Recycler bedient auch Gemeinden im Mittleren Westen und an der Ostküste.

Da Recycler eine der ersten verkauften Apps ist, haben sie eine treue Anhängerschaft.

12. 5 Meilen

5Miles-Homepage

Die 5Miles-App ermöglicht es Käufern, Angebote innerhalb von 5 Meilen von ihrem aktuellen Standort zu filtern. Mit 5Miles können Sie alle Artikel verkaufen, die andere Apps anbieten, und Sie können auch Dienstleistungen, Jobs und Flohmärkte auflisten.

Es gibt sogar einen Abschnitt „Online-Fähigkeiten“. Sie könnten hier auflisten, wenn Sie diese Dienstleistungen anbieten:

Promi-Imitationen Bieten Sie Online-Training an Führen Sie Streiche und Stunts durch

Diese etwas einzigartige App kann kostenlos verwendet werden. Der Bereich Online-Fähigkeiten kann Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

13. Hoobly

Hoobly-Homepage

Hoobly eignet sich am besten für den Verkauf von Haustieren, die adoptiert werden müssen. Sie können mit der App auch andere Artikel verkaufen, aber das Publikum schaut sich mit dieser App hauptsächlich Haustiere an. Es kann kostenlos gepostet werden und ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Mit den anderen Apps können Sie auch Haustiere verkaufen. Aber Hoobly hat einen Online-Ruf für diese Nische, also kann es Ihre Zeit wert sein.

14. Lokal wünschen

Homepage wünschen

Wish hat zwei verschiedene Seiten. Käufer können die App verwenden, um den niedrigsten Preis bei Online-Händlern zu finden. Es gibt auch die Wish Local-Funktion, mit der Sie Waren lokal kaufen oder verkaufen können. Diese App ist einzigartig, weil sie eine der wenigen ist, die für diese Geräte verfügbar ist:

AndroidAppleAmazonMicrosoft

Wenn Sie Wish gerne verwenden, können Sie auch diese Wish-Alternativen ausprobieren!

15. Shpock

Shpock-Homepage

Shpock ist die Abkürzung für „Shop in your Pocket“. Es ist eine Apple- und Android-App, die Ihren Eintrag mit einem großen Bild präsentiert. Denken Sie an Pinterest und seine großen, bunten Pins.

Wenn Käufer nur die Karte durchsuchen, wird ein kleines Bild mit Ihrem genauen Standort ausgefüllt. Benutzer müssen auf den Pinpoint klicken, um eine verbale Beschreibung Ihres Produkts zu lesen.

Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen ein Fahrrad. Anstelle der Beschreibung der Größe, des Modells und des Preises des Fahrrads wird ein Bild Ihres Fahrrads angezeigt.

16. Craigsliste

Craigslist-Homepage

Die Craigslist-App ist der eigentlichen Craigslist-Website sehr ähnlich. Denken Sie daran, dass Craigslist der Pionier der Online-Kleinanzeigen ist.

Es ist nicht immer die einfachste oder funktionsreichste App, aber Craigslist hat ein großes Publikum. Mehr potenzielle Käufer bedeuten eine höhere Chance auf einen Verkauf.

Sie können Craigslist auch in Betracht ziehen, wenn Sie in einer halb-ländlichen Gegend leben, da es eine große Online-Präsenz hat.

17. StockX

StockX-Homepage

StockX ist eine Website, auf der Sie Sammlerstücke verkaufen können.

Hier sind einige Artikel, die Sie verkaufen können:

Sie haben eine Echtheitsprüfung und verlangen von den Verkäufern, dass sie innerhalb von zwei Tagen nach dem Verkauf versenden.

Mehr erfahren: StockX Review

18. Merkari

Mercari-Homepage

Obwohl Mercari ursprünglich in Japan gestartet ist, ist es jetzt auch in den Vereinigten Staaten sehr beliebt.

Sie können Artikel verkaufen wie:

ElektronikHaushaltsartikelKleidungSpielzeugSportartikel

Sie können Dinge kostenlos auflisten, zahlen jedoch eine Gebühr, wenn sie verkauft werden.

Erfahren Sie mehr: Mercari Review

19. Flohmarkt-Schatzkarte

Yard Sale Treasure Map-Homepage

Yard Sale Treasure Map konzentriert sich darauf, Menschen dabei zu helfen, Flohmärkte in ihrer Gemeinde einfach und sicher zu finden.

Sie listen Verkäufe auf der App-Karte auf. Mit der App können Sie ausgewählte Artikel mit Fotos, Artikelbeschreibungen und Preisen auflisten, um potenzielle Besucher anzuziehen.

Sie können sogar Rezensionen, Meinungen und Einträge in sozialen Medien teilen.

Der einzige Nachteil von Yard Sale Helper? Diese App ist nur für Apple-Geräte verfügbar.

20. Tradesy

Tradesy-Homepage

Für diejenigen, die nach einem anderen One-Stop-Shop für Mode suchen, gibt es Tradesy. Von einfacher Designerkleidung bis hin zu High-End wie Louis oder Prada.

Mit einer Verbraucherbewertung von 4,77 von 5 Sternen sind sie ein Favorit für viele Benutzer. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Ihre Artikel zu verkaufen. Provisionen und Gebühren betragen in der Regel 10 bis 15 %.

Beachten Sie für neue Verkäufer, dass sie Gelder möglicherweise etwas länger halten, um sicherzustellen, dass Sie ein seriöser Verkäufer sind.

Zusammenfassung

Es gibt viele Verkaufs-Apps, die Ihnen helfen, lokal zu verkaufen, wie auf Craigslist. Oder Sie können mit einer der anderen Apps der „große Fisch im kleinen Teich“ sein.

Ihre Gegenstände loszuwerden braucht Zeit. Aber mit ein wenig Mühe und einer Liste von Apps, wie wir sie oben aufgeführt haben, können Sie Ihre Artikel auslagern und das Geld hereinrollen lassen.

Und denken Sie daran, wenn Sie sich für einen Flohmarkt entscheiden, verwenden Sie die Apps oben, um die Nachricht zu verbreiten und mehr Besucher zu gewinnen.